Sport

Der Sportunterricht wird in den Klassen 5 und 6 am Gymnasium Riedberg vierstündig, in den Klasen 7-9 zweistündig unterrichtet. Das Besondere am Unterricht in den Jahrgängen 5/6 ist dabei, dass nur zwei Stunden im Klassenverband unterrichtet werden, in den übrigen beiden Stunden werden für die Schülerinnen und Schüler verschiedene Bewegungsangebote gemacht, in die sich jeder nach eigenen Vorlieben selbstständig einteilen kann und die wöchentlich wechseln. Den Schülerinnen und Schülern werden somit vielfältige Bewegungserfahrungen und eine breite koordinative Ausbildung ermöglicht.

Ansonsten zeichnet sich die Fachschaft Sport durch vielfältige weitere Aktivitäten am Gymnasium Riedberg aus. 

Getreu der englischsprachigen Ausrichtung des Gymnasiums liegt ein Schwerpunkt im Sport im Rugby, dass in einer mehrwöchigen Einheit im Unterricht – teilweise unterstützt von Trainern des SC 1880 Frankfurt – in den Klassen 5 und 6 eingeführt wird und seinen Höhepunkt im jährlich stattfindenden Turnier hat.

In der Jahrgangsstufe 7 findet zum Abschluss einer mehrwöchigen Basketball-Einführung ein Turnier zwischen den Klassen dieses Jahrgangs statt. Für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen besteht die Möglichkeit an der Wintersportfahrt teilzunehmen. Anfänger erhalten dort eine Einführung in den alpinen Skilauf, Fortgeschrittenen können ihre Technik verbessern.

Daneben nehmen Mannschaften des Gymnasiums an verschiedenen externen Wettbewerben wie zum Beispiel „Jugend trainiert für Olympia“ (Fußball, Rugby, Basketball, Schwimmen), dem Mini-Marathon oder dem Schul-„Swim`n`Run“ teil. Dabei konnten in der kurzen Geschichte des Gymnasiums bereits einige tolle Erfolge bis hin zu Landesmeisterschaften errungen werden.

Schließlich nehmen alle Klassen zum Ende des Schuljahres an den traditionellen Bundesjugendspielen in der Leichtathletik teil.

Auch zum Nachmittagsangebot trägt der Sport einen großen Teil bei, wo es zu erfolgreichen Kooperationen mit Vereinen wie dem SC 1880 (Rugby) oder den Skyliners Frankfurt (Basketball) kommt.

DIE GRB-JONGLIER-CHALLENGE

Jonglier ChallengeAm Gymnasium Riedberg wurde die Zeit der Schulschließungen nicht nur für Homeschooling sinnvoll genutzt. Auch einer Challenge der besonderen Art stellten sich viele GRBler*innen.

Die Fachschaft Sport stellte sich die Frage, wie wäre es, wenn unsere Schüler*innen die Zeit der geschlossenen Schulen und eingeschränkten Freizeitaktivitäten dazu nutzen würden, das Jonglieren zu erlernen?
Für eine solche Aufgabe benötigt man nicht viel Platz, man kann alleine üben und es gibt viele jonglierfähige Gegenstände. Also, sogar eine vollkommen coronakonforme Herausforderung.

Auszüge der Ergebnisse könnt ihr/können Sie im Video sehen.

Vielen Dank an alle, die sich der Herausforderung gestellt haben - egal wie erfolgreich. Ein besonderer Dank geht an diejenigen, die zudem ein Video gestaltet und zur Verfügung gestellt haben.

Jonglier Challenge

Klasse 5b gewinnt zehntes traditionelles Rugbyturnier

IMG 2677Auch 2019 fand in der Vorweihnachtszeit unser traditionelles Rugbyturnier der 5. Klassen statt.

Die Stimmung am 16.12.2019 war super, alle Klassen waren aufs Beste durch die Profispieler des SC 1880 vorbereitet, die wir nun schon seit 10 Jahren als Trainer unserer SchülerInnen für jährlich sechs Wochen im Rahmen unseres Sportunterrichts gewinnen können. Damals ist die Kooperation mit dem Verein von Dieter Clemens ins Leben gerufen worden.
Natürlich waren es auch maßgeblich die Fans der Klassen, die mit Gesängen, Musikinstrumenten und Plakaten für eine unglaubliche Atmosphäre in der Halle gesorgt haben.

X
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.