Schulprofil

Das Schulprofil können Sie sich in den Spachen Deutsch, Englisch und Chinesisch durchlesen. Scrollen Sie dafür zur entsprechenden Sprache.

 

Gymnasium Riedberg


Internationale Begegnungsschule mit naturwissenschaftlichen und bilingualem Schwerpunkt

 

Liebe Eltern der 4. Klassen,

das 2009 gegründete Gymnasium Riedberg ist eines der ambitioniertesten Schulentwicklungsprojekte Frankfurts.

Die Schule liegt in direkter Nachbarschaft zur Science City Frankfurt, ein Ort der Kooperation zwischen der Goethe Universität (GU), dem Max-Planck-Institut für Biophysik, dem Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) und dem Frankfurter Innovationszentrum für Biotechnologie (FIZ). Dementsprechend richtet sich das Angebot der Schule vor allem an besonders begabte Schüler mit einem großen Interesse für Naturwissenschaften, Technik und internationale Kooperation.

Unser neues Schulgebäude – ein umweltfreundliches Passivhaus (Fertigstellung 2013) – ist ideal für einen begeisternden Unterricht ausgestattet, in dem die Schüler nicht nur die theoretische Seite der Forschung kennen lernen, sondern auch selbst experimentieren und forschen können. Darüber hinaus haben unsere Schüler durch die Nähe zur Science City Frankfurt Riedberg und die Kooperation mit den dortigen Institutionen auch die Gelegenheit aktuelle Forschung auf höchstem Niveau kennen zu lernen.

Derzeit besuchen ca. 1500 Kinder im Alter von 10 bis 18 Jahren das Gymnasium Riedberg. Seit Sommer 2014 werden alle neu aufgenommenen Klassen nach G9 unterrichtet.

Die kulturelle Vielfalt unserer Schüler spiegelt die Internationalität der Stadt Frankfurt wider. Etwa 40 % unserer Schüler haben einen nicht-deutschen Familienhintergrund. Viele von ihnen sprechen zwei Sprachen fließend. Wir betrachten dies nicht nur als großen Vorteil für unsere internationalen Projekte, sondern auch als wunderbare Chance, Interesse für andere Kulturen zu wecken, Offenheit zu fördern und Respekt für die Leistungen anderer zu entwickeln.

 

Regelmäßige Kontakte zwischen Mitgliedern der Universität und unseren Lehrern führen zu vielen spannenden Projekten, von denen unsere Schüler schon in jungen Jahren profitieren können. So untersuchten z. B. unsere jüngsten Schüler zusammen mit einer Geographie-Professorin die Umweltfreundlichkeit der Frauenfußball-Weltmeisterschaft. Die Ergebnisse ihrer Untersuchungen konnten die Schüler anschließend in einer Ausstellung in der Frankfurter Fußballarena präsentieren.

Da internationale Kommunikation heutzutage ein wichtiger Bestandteil von Forschung ist, bietet das Gymnasium Riedberg eine große Auswahl an Fremdsprachen an. Wegen der großen Bedeutung von Englisch als Lingua Franca der Naturwissenschaften ist der bilinguale Unterricht für alle verpflichtend. Dazu gehören fünf Stunden Englisch pro Woche, sowie bilinguale Mathematikstunden in den Klassen 5 und 6. In Klasse 7 wird Biologie, in Klasse 8 wird Erdkunde auf Englisch unterrichtet. Ab der Klasse 9 können die Schüler in mehreren Fächern zwischen Deutsch und Englisch als Unterrichtssprache wählen.

 

Ab Klasse 7 lernen alle Schüler eine zweite Fremdsprache. Angeboten werden Französisch, Latein und Spanisch. In Klasse 9 und 10 haben sie die Möglichkeit eine dritte Fremdsprache zu erlernen oder an einem naturwissenschaftlichen Projekt teilzunehmen, das, wenn möglich, Teil eines größeren internationalen Projekts sein sollte. Bei diesen Projekten arbeiten wir sowohl mit der Universität als auch mit Firmen zusammen.

In der Oberstufe wählen die Schüler zwei Leistungskurse, um ihr Wissen in diesen Fächern zu vertiefen.

Außerdem ermutigen wir unsere Schüler in der 9. bzw. 11. Klasse ein Auslandspraktikum zu absolvieren oder ein Jahr im Ausland zur Schule zu gehen.

Um die kommunikativen und interkulturellen Kompetenzen sowie die Fähigkeit unserer Schüler zur Zusammenarbeit zu fördern und um unseren Lehrern den Austausch von Ideen und Konzepten mit Lehrern in anderen Ländern zu ermöglichen, wollen wir ein weltweites Schulnetzwerk erfolgreicher, naturwissenschaftlicher Schulen aufbauen. Auch wenn wir dabei vor allem Schulen in den Partnerstädten Frankfurts im Auge haben, sind auch andere Schulen herzlich willkommen.

 

Weil wir glauben, dass eine breit angelegte Bildung für ein erfolgreiches und erfülltes Leben wichtig ist, bieten wir am Gymnasium Riedberg eine breite Palette von außerunterrichtlichen Veranstaltungen an, wie z. B. English Theatre Workshop, Chor und Orchester, Kunst AG und die Erkundung Frankfurts in anderen Sprachen.

Auch Sport spielt bei uns bei der Persönlichkeitsentwicklung der Schüler und bei der Entwicklung sozialer Kompetenzen eine wichtige Rolle: mit Rugby, Lacrosse, Schwimmen, Cheerleading und vielem mehr, steht den Schülern ein reichhaltiges Angebot zur Verfügung.

Das Gymnasium Riedberg ist eine Ganztagsschule mit einem vielfältigen Nachmittagsangebot bis 16.00 Uhr.

Schulprofil CN

 

Riedberg高级文理中学 

以自然科学和双语教育为重点的国际交流学校 

 

Riedberg高级文理中学成立于2009年,是法兰克福市全力推广的学校发展项目之一。学校位于法兰克福科学城(Science City Frankfurt)附近,是歌德大学、马普生物物理研究所、法兰克福先进科学研究所(FIAS)和法兰克福生物科技革新中心(FIZ)的合作地。相应地,敝校主要针对对自然科学、科技和国际合作有广泛兴趣、并有特别天分的学生提供各种学习项目。 

目前,Riedberg中学有包含11到14岁的660名学生。由于我们每年招收180名新生,到2016年学校建设完毕时将会有包含11到18岁(5至12年级)的约1400名学生在校。 

敝校的文化多面性反应出法兰克福市的城市国际化。我们的学生中,有百分之四十来自非德籍家庭,其中许多人可以流利使用两种语言。在我们看来,这不仅仅是我们国际项目的一大优势,也是一大良机,以此引起学生对其他文化的兴趣、促进对新事物的接收能力和建立对他人成果的尊重。

 

敝校新的学校楼是无害环境的节能住房(2013年完工),会为精彩的课程作最理想的装潢设置。在课堂上学生们不仅会认识到研究理论的一面,也能自己做实验和研究。除此之外,由于学校位置在法兰克福科学城附近,而且学校与附近研究所都有合作,我们的学生有机会认识到最高最新的科学研究。 

我们的教师定期与大学成员保持联系,这使我们可以开展许多有趣的项目,我们的学生在未来几年就可以从中获益。比如今年,我们最年轻的学生们同一位地理学教授一起研究了2011年女足世界杯的环境保护问题,并将他们的研究结果展示在了法兰克福球场的一场展览中。 

国际交流现今已是研究的一个重要组成部分,所以Riedberg中学开设了多种外语课程。由于英语作为自然科学通用语的重要作用,双语课程对所有学生都是必修。因此学生们每周有五节英语课,5年级和6年级有双语的数学课。7年级生物和8年级地理将以英语授课。9年级起学生们在多个学科都可以选择德语或英语作为课堂语言。

 

从6年级起所有学生都学习一门第二外语,学生们可从法语、拉丁语和西班牙语中自选。8年级和9年级的学生可以选择一门第三外语或者选择参与一项自然科学项目,如有可能,学生们参与的将是一项大型国际项目的一部分。在这些项目中我们会与大学以及公司紧密合作。 

在10到12年级,学生们会选择两门进阶课程以强化他们这些学科的知识。 

除此以外,我们也鼓励学生们在9年级或10年级时完成一个国外实习,或在外国上一年学。 

为促进学生交流和国际能力、以及促进他们的合作能力,为实现我们教师与他国教师的思想交流和教案交流,我们希望能与成功的自然科学性学校建立一个广泛的信息网。尽管我们主要着眼于法兰克福友好城市的学校,当然也欢迎其他学校与我们建立联系。目前我们的学生们与挪威、法国、西班牙和意大利的学生有交流合作,主题是研究我们当地的气候变迁以及个人为保护环境可做的事情。2013年夏季在法国会举行一个“可能性市场”,参加者会有机会为来自世界各地的观众展示他们的成果。

 

我们相信,广泛播种的教育对成功充实的人生非常重要,所以我们在Riedberg中学提供种类繁多的校外活动,比如英语戏剧工作室、合唱团和管弦乐队、艺术兴趣班以及参观认识法兰克福市的英语工作室。运动对我们来说也在发展学生人格和发展社会能力中扮演重要角色:橄榄球、长曲棍球、游泳、拉拉队等等,都可以让学生自由选择。

Schulprofil EN

Gymnasium Riedberg

 

International Meeting School
Bilingual School for Natural Sciences and Languages

 

Dear parents of the primary school students,

Founded in 2009, Gymnasium Riedberg is Frankfurt’s most ambitious school development project.

Situated right next to Science City Frankfurt Riedberg, a place of cooperation between Goethe University (GU), Max Planck Institute of Biophysics, Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) and Frankfurt Innovation Centre Biotechnology (FIZ), the school aims at students with high interests and abilities in natural sciences, technology and international cooperation.

Currently, 1500 students are on roll at Gymnasium Riedberg (year 5 / age 10 to year 12 / age 18). Since 2014 all new forms are taught according to the G9-Curriculum.

The variety of international backgrounds of our students reflects the internationality of the population of Frankfurt. About 40 % of our students are from families with a tradition other than German. Many of them are bilingual to a high standard. We regard this not only as a valuable asset for our international cooperation projects but also as a wonderful opportunity to inspire and develop cultural interest, open-mindedness and respect for the achievements of others.

 

Our new school complex – an eco-friendly, low-energy building (to be completed in 2013) – is perfectly fitted for inspiring lessons exploring thoroughly not only the theoretical depths but also the practical, hands-on side of science. In addition to that, the proximity to Science City Frankfurt Riedberg and the cooperation with the institutions working there will provide our students with thrilling practical experiences of a very high standard.

Regular personal contacts between members of the university and our teachers spark a lot of ideas for projects our students can benefit from from early ages on. So, e.g. a contact to a professor at the GU’s geography department led to an investigation into the eco-friendliness of the women’s football world cup 2010 by our youngest students resulting in an exhibition in the Frankfurt Football Arena.

As international communication is an important part of science today, Gymnasium Riedberg offers a wide range of language teaching to its students. Because of the importance of English as Lingua Franca in science, the bilingual scheme is compulsory for every student. It comprises an enforced English teaching of 5 lessons per week and bilingual maths lessons in year 5 and 6. In year 7 biology and in year 8 geography is taught in English. From year 9 on students can choose either German or English as the language of teaching in several subjects.

From year 7 on, every student has to take on a second foreign language choosing either French or Latin or Spanish. In year 9 and 10 students have the choice between taking on a third foreign language or taking part in a science project which is preferably part of a bigger international project. Those projects will include cooperation with universities as well as companies. In the Oberstufe students will specialize in two subjects of their choice.

 

Students are encouraged to use the possibility of “work experience weeks” outside Germany or to spend a year abroad in year 9 or 11 (G9).

To foster the communicational, co-operational and intercultural skills of our students and to enable our teachers to exchange ideas and concepts with like-minded teachers all over the world, we are in the process of creating an international school network of high achieving science schools around the globe. Although we are mainly looking for schools in the several twin-cities of Frankfurt, others are more than welcome to join in.

At the moment, our students are working together with students from Norway, France, Spain and Italy on a project supported by the European Union to explore the importance of memory for our personal and social future. In summer 2017 there will be a “fair” in France where the participants will be given the opportunity to present their results to a wider audience.

 

As we believe that a broad education is important for a successful and fulfilled life, Gymnasium Riedberg offers a lot of extra-curricular courses ranging from English Theatre Workshops to choirs and music classes, from Arts Clubs to courses exploring Frankfurt in other languages.

Sports as well play a key role in developing personality and social skills in our students:   with rugby, basketball, lacrosse, swimming, cheerleading and many other courses being available there is a huge variety to choose from.

X
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.