Das Gymnasium Riedberg engagiert sich seit 2011 in Erasmus + Projekten oder Comeniusprojekten, wie sie früher hießen.

Erasmus + Projekte sind von der Europäischen Union geförderte mehrjährige Kooperationen zwischen europäischen Schulen. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten über meist zwei Jahre an einem gemeinsamen Projekt mit europäischem Bezug. Während der ganzen Zeit stehen die Schülerinenn und Schüler der Teilnehmerländer miteinander in Kontakt und während der Projektzeit finden viele gemeinsame Treffen in allen Teilnehmerländern statt.

Wir sind stolz, seit 2011 mit ca. 100 unserer Schülerinnen und Schülern unsere Partnerschulen In Spanien, Italien, Frankreich und Norwegen besucht zu haben. In der gleichen Zeit haben wir über 150 Schülerinnen und Schüler unserer Partnerländer beherbergt.

Unsere bislang drei Projekte waren alle äußerst erfolgreich und thematisch sehr vielfältig. Genauere Beschreibungen finden sich bei den Seiten der jeweiligen Projkte:

Zum Jahr 2021 hat die europäische Union das System der Erasmus+ Projekte grundlegend überarbeitet und erlaubt nun noch wesentlich flexiblere Projekte. Sobald Corona es wieder zulässt, werden wir auch wieder mit unseren alten und vielleicht auch neuen Partnern in Europa zusammenarbeiten.