Wahlunterricht

Choice

Entsprechend der Stundentafel des Gymnasiums Riedberg, wählen Schülerinnen und Schüler ein weiteres Fach in den Klassen 9 und 10. Für die jeweiligen Fächer gelten gesonderte Bedingungen, die hier in Kürze vorgestellt werden sollen.

Jahrgangsstufe 9:
  1. Französisch, Latein oder Chinesisch als 3. Fremdsprache
    • Der Unterricht ist dreistündig die Woche
    • Die Benotung erfolgt ebenfalls durch die Noten 1-6
    • Die Wahl ist für zwei Jahre binden, d.h. der Kurs muss in der 9. Und 10. Klasse belegt werden
    • Für Chinesisch ist inzwischen die Einstufung als 3. Fremdsprache erfolgt, so dass dieses Angebot auch in der Oberstufe als Unterrichtsfach weitergeführt werden kann
    • Eine Weiterführung in der Oberstufe ist für alle drei angebotenen Fremdsprachen aber davon abhängig, ob sich genügend interessierte Schülerinnen und Schüler finden, die die Sprache nach Ende des Wahlunterrichts weiter lernen möchten
  2. Projektorientierter Wahlunterricht:
    • z.B. Astronomie, Informatik, Digitale Helden, Musikinstrumente, Theater, Werken, Chemie im Alltag, Junior Science Akademie
    • Der Unterricht ist zweistündig die Woche
    • Die Benotung erfolgt durch die Noten 1-3, wenn die Leistung mindestens befriedigend sind, durch den Vermerk „teilgenommen“, wenn die Leistungen schlechter waren, aber eine aktive Teilnahme stattfand. Andernfalls gilt der Wahlunterricht als nicht besucht.
    • Die Wahl ist für ein Jahr bindend, d.h. ein Wechsel in einen anderen Kurs während des 9. Schuljahres ist nicht möglich. Für die 10. Klasse muss zum Ende des 9. Schuljahres ein neuer Kurs aus dem Bereich des projektorientierten Wahlunterrichts gewählt werden. Ein Einstieg in eine 3. Fremdsprache oder in die Junior Science Akademie in der 10. Klasse ist nicht möglich.

 

Jahrgangsstufe 10:

Für die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 9. Klassen, die keine 3. Fremdsprache oder die JIA belegen, stehen derzeit folgende Angebote zur Auswahl:

  • Astrophysik, Meteorologie, Informatik II, Theater II, Kulturelle Praxis, Werken II, Chemie im Alltag II, Graphic Novel

Es gelten die gleichen Anmerkungen zu den Projekten wie für die 9. Jahrgangsstufe.

Durchführung der Wahl:

Die Wahl der WU-Kurse erfolgt über LANiS. Dort sind zu gegebener Zeit auch die Beschreibungen aller Kursangebote zu finden.

Wahlunterricht Junior Ingenieur Akademie

Hier erhälst du einen Einbilck in den Wahlunterricht Junior Ingenieur Akademie:

 

Die Schüler*innen beim Bau eines Prototypen:

 

20200203 091511

20200203 091546 

 

Erklärvideos zum Aktionspotential von Cara:

Erklärvideos zum Spannungsbegriff von Vincent:

Wahlunterricht Astronomie und Astrophysik

Astronomie und Astrophysik werden im Rahmen des Wahlunterrichts (WU) in der Jahrgangsstufe 9 bzw. 10 angeboten.

Eine Besonderheit am Gymnasium Riedberg ist das Schuleigene Planetarium, welches von Schülerinnen und Schülern in der Astronomie und Astrophysik regelmäßig genutzt wird.

Astro Bild 1 

Astro Bild 2

Astro Bild 3 

 

Astro Bild 5

Im WU Astronomie beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Beschreibung astronomischer Phänomene auf naturwissenschaftliche Weise sowie deren kultureller Deutung. Neben der Physik werden auch Aspekte der Mythologie deutlich.

Wir bauen uns eine Drehbare Sternkarte und erarbeiten uns dabei Grundlagen der erdnahen Himmelsmechanik: Himmelspol, Himmelsäquator, Äquatoriales System, Ekliptik, Frühlingspunkt, Präzession.

Im Vergleich der unterschiedlichen Weltbilder (ptolemäisch, kopernikanisch) werden Aspekte der Philosophie und Naturwissenschaftsgeschichte vermittelt.

In den praktisch orientierten Phasen des Astronomieunterrichts erlernen Schülerinnen und Schüler die Arbeit im Planetarium sowie das Bedienen des Programms Stellarium.

Zur praktischen Beobachtung des Himmels lernen die Schülerinnen und Schüler die Funktionsweise von und die Arbeit mit unterschiedlichen Teleskopen kennen.

 

Im WU Astrophysik beschäftigen wir uns mit der Entstehung des Universums (Urknalltheorie), den Entfernungen im Universum und den Messmethoden, den Sternen und deren Entwicklungszyklen (Weiße Zwerge und Schwarze Löcher), den Planeten und Planetenbewegungen (Keplersche Gesetze) sowie der Weltraumfahrt (Raketentechnik, Raketengleichung, Geschichte der Raumfahrt). 

 

Der folgende Link führt zu einer exemplarischen Arbeit einer Schülerin zum Thema Sonnensystem.

https://padlet.com/rozhan4064/2fiwebbmxtuoqrsn

Astro Bild 6

 

 

X
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.