Chinesische Neujahrsfeier 2022 am GRB – Willkommen im Jahr des Tigers!

Einigen werden wohl schon die roten Dekorationen aufgefallen sein, die seit einigen Tagen das Schulgebäude zieren: Denn am 1. Februar 2022 begann nach dem chinesischen Mondkalender offiziell das Jahr des Wasser-Tigers! Auch das Gymnasium Riedberg nahm Teil an der traditionellen Zelebration dieses wichtigsten Familienfests Chinas – sowohl Schüler als auch Lehrer.

Hierfür lernten die Chinesischkurse im Unterricht über diverse assoziierte Symbole und die alte Legende, die dem Neujahrstag 元旦 (yuándàn) zugrunde liegt (sie kann hier gelesen werden: https://www.echineselearning.com/blog/know-a-chinese-culture-story-about-new-years-day). Am 31. Februar (dem Silvestertag) dekorierten Frau Zhang und einige Schüler*innen die Schule feierlich mit Aufhängen, Plüschpandas und Bannern mit Glückwünschen. Zudem wurden mit der alten Scherenschnittkunst Dutzende Ausschnitte selbst angefertigt, die nun die Gänge und Fenster schmücken – hierbei wurde natürlich ein Fokus auf die Form des Tigers gelegt. Auch die Teilnahme der Schulleitung wurde mit einem feierlichen Foto festgehalten.

Am nächsten Tag berichteten die 10. Klässler*innen des Kurses in den 8. Klassen über den Hintergrund und die Geschichte des Chinesischen Frühlingsfests sowie den Mondkalender und die Tierkreiszeichen – selbstverständlich mit der Hoffnung, noch viele weitere Schüler für den Chinesischunterricht am GRB begeistern zu können. In ihren Klassenräumen wurden außerdem kleine Panda-Anhänger und die frisch angefertigten Scherenschnitte verteilt.

Auch wurde das Gedicht 元日 (yuán rì) vom berühmten Dichter 王安石 (wáng ānshí) aus der Song-Dynastie geübt und gesungen, welches poetisch den Übergang in das neue Jahr beschreibt. Am 3. Februar machten die Chinesisch lernenden Schüler*innen der 10. Klasse und E-Phase davon ein Video, das nun unter dem Artikel angeschaut werden kann. Dieses wird außerdem bei der Online-Feier der Chinese Community Frankfurt gezeigt, die am 13. Februar per Zoom stattfindet. Hier wird auch wie jedes Jahr der Oberbürgermeister von Frankfurt, Peter Feldmann, sprechen und seine Glückwünsche übermitteln.

Antonia Pauly – E-Phase