Deutsche Neurowissenschaften-Olympiade – drei Schüler des GRB im Finale dabei

Bhavya Sharma, Luca Tan (beide Q-Phase) und Kovidh Bhattacharjee (E-Phase) haben bei der ersten Runde der Neurowissenschaften Olympiade im März in Heidelberg hervorragende Plätze belegt und sich für die „Nationals“ am 21. Mai 2022 qualifiziert. 

Kovidh (Vorleistungskurs Biologie, Frau Dr. Hahn) zählt mit seinem zweiten Platz in Heidelberg sogar zur den bundesweiten „Top-Ten“. 
Alle drei Schüler:innen freuen sich auf die kniffligen neurobiologischen Aufgaben bei den Nationals, die in diesem Jahr am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt stattfinden, für die drei quasi ein „Heimspiel“. Das Gymnasium Riedberg drückt dafür ganz fest die Daumen und gratuliert den drei Schüler:innen zu ihren tollen Erfolgen.
Dem Bundessieger der Deutschen Neurowissenschaften Olympiade erhält die Möglichkeit, Deutschland beim „International Brain Bee“ vertreten.