Erster Platz für Samuel Gorelikov beim Landeswettbewerb „Jugend forscht“!

Samuel (10f) war mit seinem Roboterprojekt am 7. und 8. April 2022 in Darmstadt auf der Landesebene des Wettbewerbs „Jugend forscht“ erneut sehr erfolgreich. Sein Wettbewerbsprojekt ist ein selbstentwickelter, günstiger Roboter, der mittels Ultraschallsensoren Hindernisse erkennen und mit einem Greifarm zudem Experimente durchführen kann.

 

 

2022 Standfoto Jufo 

Mit seinem Sieg im Landeswettbewerb hat Samuel den vom 26. – 29. Mai 2022 in Lübeck stattfindenden Bundeswettbewerb erreicht. Die Schule gratuliert ihm sehr herzlich zu seinem wunderbaren Erfolg, denn beim Bundesfinale treten nur die Besten des Landes in ihren jeweiligen Fachgebieten gegeneinander an. 

Die Projektpräsentation vor einer Jury ist dabei nur ein Teil des viertägigen Bundeswettbewerbs, es gibt auch ein attraktives Rahmenprogramm für die Nachwuchswissenschaftler und viel Zeit für einen gemeinsamen Austausch.

Dieser Austausch mit anderen begeisterten Jungforschern war für Samuel schon in Darmstadt bei der hessenweiten Ausscheidung eine Bereicherung.