FAQ 5.-8. Klassen

Wie viele Stunden Mathematik werden in Klasse 5 und 6 unterrichtet? Wie viele davon sind auf Englisch?

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 wird das Fach Mathematik vierstündig unterrichtet, eine Stunde davon auf Englisch. Dies legt den Grundstein des bilingualen Konzepts am Gymnasium Riedberg.

 

Mein Kind hatte in der Grundschule keinen oder kaum Englischunterricht. Hat es trotzdem eine Chance im bilingualen Mathematikunterricht mitzukommen?

Ja. Die Kinder sollen erst einmal in den bilingualen Unterricht „reinschnuppern“, der überwiegende Teil findet immer noch in deutscher Sprache statt. Zum anderen geht es im englischen Mathematikunterricht nicht vorrangig um das Erlernen der englischen Sprache, sondern mehr um das Einüben von mathematischen Inhalten trotz eingeschränkter grammatikalischer Basis und eingeschränktem Vokabular. Bei „Bilingual Maths” handelt es sich nicht um bilingualen Unterricht im klassischen Sinn: anhand eines Arbeitsblatts werden die Vokabeln und Textbausteine eingeführt, um dann das bisher erlernte Thema weiter auf Englisch zu festigen. Die Schülerinnen und Schüler werden dazu ermutigt, die englische Sprache zu benutzen – und wenn es mal nicht klappt... don’t worry!

 

Auf welcher Sprache werden die Klassenarbeiten gestellt?

Die Klassenarbeiten werden in Jahrgangsstufe 5 und 6 auf Deutsch geschrieben. Im Biology- bzw. Geography-Unterricht der Klassenstufe 7 und 8 werden die Arbeiten auf Englisch gestellt und die Schülerinnen und Schüler antworten auch auf Englisch. Dabei muss natürlich gelerntes Fachvokabular benutzt werden, die Sprache (Grammatik, Rechtschreibung etc.) an sich ist aber nicht Teil der Bewertung.

 

Unterscheiden sich die Inhalte des bilingualen Mathematik-, Biologie- und Erdkundeunterrichts von den deutschen?

Nein, die Inhalte des Curriculums bleiben unverändert.

 

Gibt es auch deutsche Kurse?

Nein, bis einschließlich Jahrgangsstufe 8 ist der bilinguale Zweig verpflichtend für alle Klassen.