Die Tradition des Adventsrätsels der Bücherei aufrechterhalten

Obwohl das traditionelle Adventsquiz der Schulbücherei nicht wie gewohnt stattfinden konnte, sollte es auf keinen Fall in diesem Jahr ausfallen. Üblicherweise gab es in der Adventszeit an jedem Tag eine neue Quizfrage, die von allen Anwesenden beantwortet werden konnte. Aus allen richtigen Antworten wurden am Pausenende die Siegerinnen und Sieger ausgelost. Hierbei kamen manchmal bis zu 50 Kinder und Jugendliche zusammen.

Aus pandemischen Gründen mussten sich das Elternteam und die Bibliotheksleiterin, Frau Conrad, eine andere Form für das Rätsel überlegen. Wie im letzten Jahr auch konnten Interessierte daher den Quizbogen mit 10 Fragen für die jeweilige Altersgruppe aus dem Internet herunterladen und ausgefüllt in der Bücherei abgeben. Diese Möglichkeit haben eine ganze Reihe von Schülern und Schülerinnen in Anspruch genommen.

Unter allen Teilnehmenden wurden 14 Siegerinnen und Sieger ausgelost. Dazu zählen für die Altersgruppe 5. und 6. Klasse:

Alissa Sofie Wenzel, Valerie Pudb, Leo Meyen, Lotta Englert, Yunus Sevindi, Johanna Bohrer, Luis Brandau, Jafar Alnsour und Marlena Liesch und für die Altersgruppe 7. bis 10. Klasse: Damla Ünseverer, Laurin Julian Kopp, Katharina Weichsel, Jingxuan Huang und Rosa Rahe. Sie wurden bei der Preisverleihung am 13. Dezember in der Bücherei geehrt und erhielten ein Geschenk.

Und für alle, die nicht zu den Siegern zählen oder dieses mal gar nicht mitgemacht haben, gilt: Auch im nächsten Jahr setzen wir die Tradition des Adventsquiz` fort!