Regelmäßige Veranstaltungen

Die Schulbibliothek hat folgende regelmäßige Veranstaltungen:

Klapperschlange Foto 3 

Kalbacher Klapperschlange:

Bereits seit dem Schuljahr 2010/11 ist die „Kalbacher Klapperschlange“ jährlich zu Gast in unserem Gymnasium. Dieser undotierte Literaturpreis wird von einer Kinder-Jury vergeben. Um Ostern beginnt die sechs-monatige Lesesaison, die bei uns feierlich eröffnet wird. Der Höhepunkt ist die Verleihung des Literaturpreises für die Autorinnen und Autoren bei der Kinderbuchmesse Kalbach-Riedberg. Zusätzlich gibt es auch eine schulinterne Preisverleihung für die Leser*innen. Nicht selten kommt es vor, dass Jury-Mitglieder alle 60 Titel gelesen und rezensiert haben – eine enorme Leistung!

 

Buchpatenschaften:

Beim jährlichen Schulfest haben Mitglieder der Schulgemeinde die Möglichkeit, Pate bzw. Patin eines Buches zu werden. Sie spenden das aus einer Schüler-Wunschliste ausgewählte Buch der Bibliothek zur Erweiterung des Bestands.

Buchpatenschaften Foto 1 

 

Bastelnachmittag Foto 2 

Bastelnachmittage:

Die zweimal jährlich stattfindenden Bastelnachmittage werden von Mitgliedern des Elternteams durchgeführt. Hierbei wird aus alten Büchern Neues geschaffen: Büchermäuse, Büchervasen oder Ähnliches. Auch der größte Teil unserer Dekoration wird von der Schülerschaft oder vom Elternteam hergestellt. So wurden die zahlreichen bunten Papiervögel, die durch die gesamte Bibliothek fliegen, von Bastelbegeisterten gefaltet und an der Decke angebracht.

 

Preisrätsel:

Wir bieten zudem regelmäßig Preisrätsel an, so auch das bereits Tradition gewordene Adventsquiz. Der Andrang ist groß, wenn es wieder heißt: „Was weißt du über Weihnachten?“ Darüber hinaus gibt es weitere Rätselaktionen, so auch welche, die von Schülerinnen und Schülern veranstaltet werden.

Preisrtsel Foto1 

 

IMG 1487 

Anbindung an den Unterricht

Die Bücherei ist auf vielfältige Weise mit dem Unterricht verwoben. Alle 5. Klassen erhalten eine Einführung in die Bibliothek, damit sie die Medien für den Unterricht und die Hausaufgaben sinnvoll nutzen können. Es hat sich in den letzten Jahren an unserem Gymnasium etabliert, dass Schüler*innen der 5. Jahrgangsstufe für das Fach Deutsch „Lesekartons“ herstellen. Auf ansprechende Weise werben sie so für einen Roman aus der Bücherei, der von Klassenkameraden*innen anschließend gelesen wird. Zudem stellen Lehrkräfte Handapparate zu aktuellen Unterrichtsthemen zusammen, die den jeweiligen Klassen zur Ausleihe zur Verfügung stehen. 

 

Ein starkes Bündnis in Coronazeiten

Goethe-Universität und Gymnasium Riedberg vertiefen und verstetigen Zusammenarbeit

Die mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachbereiche der Goethe-Universität und das Gymnasium Riedberg haben ihre bereits seit 2013 bestehende Kooperation nun verstetigt. Am gestrigen Mittwoch unterzeichneten dafür der Dekan Prof. Dr. Sven Klimpel und Schulleiter Helmut Kühnberger im Beisein des Schülersprechers André Karavilovski und des Schulelternbeiratsvorsitzenden Dr. Sascha Peter die Kooperationsvereinbarungen. Den Kooperationspartnern war es wichtig, in diesen unruhigen, von der Sars-CoV-2-Pandemie geprägten Zeiten Kontinuität zu gewährleisten und in die Zukunft zu blicken.

Änderung: Jugendbildungsmesse am 05.12.2020 online!

 

Aufgrund der aktuellen Lage kann in diesem Jahr die Jugendbildungsmesse leider nicht an unserer Schule stattfinden. Diese wird allerdings online in der Zeit von 10 bis 14 Uhr stattfinden. Beachten Sie dazu bitte die weiteren Informationen in diesem Artikel.

Jugendbildungsmesse am 05.12.2020 am Gymnasium Riedberg

Auch in diesem Jahr soll die Informationsmesse für Auslandsaufenthalte und Praktika unserer Schule stattfinden. Hier besteht die Möglichkeit direkt mit den Anbietern von Auslandsaufenthalten ins Gespräch zu kommen und aktuelle Informationen, gerade in der derzeitigen Situation, von den Ausstellern zu erhalten. Selbstverständlich gibt es ein gut durchdachtes Hygienekonzept und eine Online-Voranmeldung ist obligatorisch.

ARD Jugendmedientag 2020 – GRB ist online dabei

Am Dienstag, den 9. November, fand deutschlandweit der ARD Jugendmedientag
2020 als Webkonferenz mit über 15.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt.
Auch das Gymnasium Riedberg nahm mit den beiden achten Klassen von Frau
Müller und Frau Scharfe sowie dem Tutorenkurs der elften Klasse von Frau Hertweck
an diesem spannenden Event teil.

Titelverteidigung beim Stadtradeln 2020

Beim diesjährigen Stadtradeln konnte das Gymnasium Riedberg seinen Titel als größtes Team verteidigen.

Innerhalb von drei Wochen im Juni radelte das TeamGRB gemeinsam 34940 km. Das bedeutet Platz 3 in der Gesamtrechnung und mehr als jede andere Schule in Frankfurt.
Dabei waren 217 Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer aktiv.
Constantin von Hagen aus der 7b steuerte mit 1326,1 die meisten Kilometer bei, vor Hanna Schandor (1300 km) und Jasmin Riesner (1080 km), beide aus dem Biologie LK der Q3.

Online-Konzert des Jungen Orchesters Riedberg

online konzertLiebe Schulgemeinde,
dass unser Sommerkonzert wegen Corona ausfallen musste, hat uns hart getroffen. Dieser Abend ist immer der krönende Abschluss der jährlichen Probenarbeit, die dieses Jahr wie so vieles abrupt beendet werden musste und uns mit halbfertigen Stücken zurückließ.
Nicht mit uns!

Aufruf Schülerzeitung

Liebe Schulgemeinde,
wir, die AG Schülerzeitung, benötigen eure Unterstützung. Corona hat auch uns getroffen und wir konnten unsere Zeitung nicht wie geplant verkaufen. Um als AG weiterarbeiten und bestehen zu können, wollen wir in der ersten Schulwoche die Gelegenheit nutzen, die Zeitung zu verkaufen. Wir sind dankbar, wenn ihr uns durch den Kauf eines Exemplars helft.
Zudem sind wir immer auf der Suche nach interessierten Autorinnen und Autoren für unsere Zeitung. Was haltet ihr davon, das Team der Schülerzeitungs-AG zu verstärken ;)?!
Viele Grüße und bis zum nächsten Schuljahr
eure Schülerzeitung

Akademische Feier

IMG 9342Unsere Schülerinnen und Schüler haben zum vierten Mal sehr erfolgreich ihre Reifeprüfung abgelegt.
Die akademische Feier fand in diesen besonderen Zeiten am Freitag, dem 26. Juni 2020, in einem besonderen Rahmen statt. Die Abiturzeugnisse wurden bei sommerlichen Temperaturen im liebevoll dekorierten Pausenhof überreicht. Durch den Abend führten charmant Laura Weiss und Selina Richter. Das musikalische Rahmenprogramm gestalteten Emilia Meyer mit ihrer Violine und Binnette Kihiu sowie Kassandra Lairo.

Stadtradeln

Willkommen zurück

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag öffnet das Gymnasium Riedberg auch für die Klassen 5 - 10 wieder seine Türen. In diesem kurzen Video erhaltet ihr noch ein paar wichtige Hinweise:

eroeffnung

Die Klasse 6b bei „Die beste Klasse Deutschlands“

©Melanie GrandeWie bereits angekündigt, hat es die Klasse 6b unserer Schule zur KiKA-Show „Die beste Klasse Deutschlands“ geschafft.

Wie es für uns in der Wochenrunde gelaufen ist, wird am Donnerstag, 23.04.2020 um 19:25 Uhr auf KiKA zu sehen sein. Bei dieser Wochenrunde wurde unsere Klasse zudem von KiKA-Live und dem Moderator Ben begleitet. Was die Klasse 6b dort erlebt hat, kann man einen Tag zuvor, also am 22.04.2020 um 20 Uhr bei KiKA-Live sehen. Schaltet ein…

Bilder: ©Melanie Grande

#FlattenTheCurve@GRB

FlattenTheCurveGRB

Unterrichtsausfall - das Abitur findet statt

Sehr geehrte Eltern,
die Landesregierung hat beschlossen, dass der „reguläre Schulbetrieb“ bis zu den Osterferien ausgesetzt wird.
Am Montagmorgen wird die Schule noch einmal geöffnet sein, um Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, notwendige Materialien und persönliche Gegenstände aus der Schule zu holen und sich bei Bedarf mit den Lehrkräften auszutauschen. Ein Unterricht findet jedoch nicht statt. Weitere Informationen (z.B. zu digitalen Arbeitsaufträgen) werden Sie am Montag über unser Kommunikationssystem „Edunite“ erhalten. Sollten die Zugangsdaten von Edunite nicht mehr präsent sein, können Sie sich hier neue anfordern.
Eine Notbetreuung dient ausschließlich dazu, Kinder der 5. und 6. Klasse aufzunehmen, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:
• Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
• Beschäftigte im Bereich von Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
• Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.
Eine detaillierte Übersicht der Berufsgruppen findet sich hier:
https://kultusministerium.hessen.de/sites/default/files/media/hkm/anlage.pdf

Nach aktuellem Stand findet das schriftliche Abitur jedoch planmäßig statt. Das Landesabitur soll demnach – Stand heute – am Donnerstag, 19. März, beginnen und die schriftlichen Prüfungen bis zum vorgesehenen Ende am 2. April durchgeführt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Das Schulleitungsteam

Sozialpädagogische Beratung und Unterstützung am Gymnasium Riedberg

Mein Name ist David Hoppe und ich bin seit dem Schuljahr 2019/20 am Gymnasium Riedberg als sozialpädagogische (UBUS-) Fachkraft tätig. In dieser Funktion bin ich Ansprechpartner für alle Schülerinnen und Schüler, für Eltern und Lehrer.

Das sozialpädagogische Beratungsangebot soll Schülerinnen und Schüler und deren Familien in belastenden, schwierigen Situationen unterstützen. Gemeinsam werden individuelle Lösungsideen entwickelt und die Umsetzung dieser unterstützt und begleitet.

 

Kontakt
Telefon       069 212 49677
E-Mail         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   
LANiS          David Hoppe

Zeiten
Dienstag      9 - 17 Uhr  | Termine nach Vereinbarung
Mittwoch     9 - 17 Uhr  | Termine nach Vereinbarung
Termine bitte über E-Mail, edunite oder LANiS vereinbaren.

Raum D115 (direkt neben dem Büro der Schulhausverwalter)

Bitte beachten:
Wenn ich in der Schule bin, habe ich oft viele Termine. Mich persönlich anzutreffen ist also manchmal schwierig. Entweder einfach mal probieren, ob es gerade passt oder noch besser per E-Mail oder über LANiS einen Termin vereinbaren.

 


Die Aufgaben der UBUS-Fachkraft sind vielfältig. Dazu gehören:

  • Individuelle Beratung und Förderung der Schülerinnen und Schülern
  • Unterstützung bei Konflikten in der Schule, der Klasse, mit Freunden oder zu Hause
  • Stärkung der sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Sozialpädagogische Beratung der Schülerinnen und Schüler und der Eltern
  • Unterstützung und Begeleitung bei psychosozialen Problemlagen
  • Vernetzung und Kooperation mit externen Einrichtungen, Jugend- und Sozialrathäusern sowie Beratungsstellen


Wichtig:
Meine Tätigkeit unterliegt der Schweigepflicht. Das bedeutet, dass ich mit niemandem über die Inhalte der Gespräche spreche. Wenn ich dennoch der Meinung bin, dass das notwendig ist, dann werde ich das nur nach Rücksprache und Einverständnis tun.


Liebe Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Riedberg,

Ich bin Euer Ansprechpartner für alle Themen, die Euch beschäftigen. Das können Sorgen, Ängste oder Wünsche sein, Stress mit Freunden, Probleme mit Mitschülerinnen und Mitschülern oder in Eurer Familie. Auch wenn Ihr Schwierigkeiten in der Schule habt, es im Moment nicht so gut läuft, könnt Ihr gerne ein Gespräch mit mir vereinbaren. Ich unterstütze Euch bei Konflikten und persönlichen Krisen. Ich biete Euch Beratungsgespräche in belastenden Situationen an.

Wie funktioniert das mit der Beratung?
Üblicherweise vereinbaren wir als ersten Schritt einen Termin. Dafür könnt Ihr in meinem Büro vorbeikommen (Raum D115), mich einfach auf dem Gang ansprechen oder einen Termin per E-Mail oder über LANiS vereinbaren. In diesem Termin besprechen wir Euer Anliegen bzw. um was es eigentlich geht. Dann schauen wir gemeinsam, was wir damit machen. Das könnte dann zum Beispiel wie folgt aussehen:

  • Verstehen der Situation
  • Finden einer Lösungsmöglichkeit
  • Erarbeiten, wie diese umgesetzt werden kann
  • Was ist notwendig damit die Umsetzung erfolgreich sein kann
  • Begleitung der Umsetzung durch weitere Gespräche

Manchmal tut es gut, wenn man einfach Jemanden zum Quatschen hat, mit dem man über seine Themen sprechen kann. Dieser Jemand kann ich für Euch sein. Wenn es Euch schwer fällt bei mir vorbeizukommen und mich anzusprechen, nehmt Euch eine Freundin oder einen Freund mit. Das geht dann manchmal etwas leichter.

Viele Grüße,
David Hoppe


Sehr geehrte Eltern,

Neben  Beratungsgesprächen für Schülerinnen und Schüler biete ich auch Beratungsgespräche für Eltern an. Wenn Sie Interesse haben mich kennenzulernen, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin mit mir. Ich kann Ihnen zu Inhalten oder der Situation Ihrer Kinder im Unterricht keine Auskunft geben. Wenn es allerdings um (sozial-)pädagogische, soziale oder emotionale Themen geht, bin ich gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
David Hoppe


IM NOTFALL !!!

Das Kinder- und Jugendschutztelefon der Stadt Frankfurt
In einer Notsituation könnt Ihr Euch auch an das Kinder- und Jugendschutztelefon der Stadt Frankfurt unter der Nummer 0800 - 20 10 111 wenden! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Montag– Freitag von 08:00–23:00 Uhr und Samstag–Sonntag (und an Feiertagen) 10:00–23:00 Uhr erreichbar.
Weitere Informationen findest Du unter: kinderschutz-frankfurt.de/

Kinder- und Jugendtelefon Frankfurt / Nummer gegen Kummer
Kostenlos und anonym erreichst Du die Mitarbeiter des Kinder- und Jugendtelefons Frankfurt immer Montag - Samstag von 14:00 - 20:00 Uhr unter der Nummer: 116 111 Der Anruf erscheint nicht auf der Telefonrechnung der Netzanbieter - egal, ob vom Festnetz oder vom Handy aus. Weitere Informationen findest Du unter: kjt-frankfurt.de/

%MCEPASTEBIN
X
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.