Home

Sport

Der Sportunterricht wird in den Klassen 5 und 6 am Gymnasium Riedberg vierstündig, in den Klasen 7-9 zweistündig unterrichtet. Das Besondere am Unterricht in den Jahrgängen 5/6 ist dabei, dass nur zwei Stunden im Klassenverband unterrichtet werden, in den übrigen beiden Stunden werden für die Schülerinnen und Schüler verschiedene Bewegungsangebote gemacht, in die sich jeder nach eigenen Vorlieben selbstständig einteilen kann und die wöchentlich wechseln. Den Schülerinnen und Schülern werden somit vielfältige Bewegungserfahrungen und eine breite koordinative Ausbildung ermöglicht.

Ansonsten zeichnet sich die Fachschaft Sport durch vielfältige weitere Aktivitäten am Gymnasium Riedberg aus. 

Getreu der englischsprachigen Ausrichtung des Gymnasiums liegt ein Schwerpunkt im Sport im Rugby, dass in einer mehrwöchigen Einheit im Unterricht – teilweise unterstützt von Trainern des SC 1880 Frankfurt – in den Klassen 5 und 6 eingeführt wird und seinen Höhepunkt im jährlich stattfindenden Turnier hat.

In der Jahrgangsstufe 7 findet zum Abschluss einer mehrwöchigen Basketball-Einführung ein Turnier zwischen den Klassen dieses Jahrgangs statt. Für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen besteht die Möglichkeit an der Wintersportfahrt teilzunehmen. Anfänger erhalten dort eine Einführung in den alpinen Skilauf, Fortgeschrittenen können ihre Technik verbessern.

Daneben nehmen Mannschaften des Gymnasiums an verschiedenen externen Wettbewerben wie zum Beispiel „Jugend trainiert für Olympia“ (Fußball, Rugby, Basketball, Schwimmen), dem Mini-Marathon oder dem Schul-„Swim`n`Run“ teil. Dabei konnten in der kurzen Geschichte des Gymnasiums bereits einige tolle Erfolge bis hin zu Landesmeisterschaften errungen werden.


Schließlich nehmen alle Klassen zum Ende des Schuljahres an den traditionellen Bundesjugendspielen in der Leichtathletik teil.

Auch zum Nachmittagsangebot trägt der Sport einen großen Teil bei, wo es zu erfolgreichen Kooperationen mit Vereinen wie dem SC 1880 (Rugby) oder den Skyliners Frankfurt (Basketball) kommt.


Die Mädchen-Fußball-AG besuchte heute zusammen mit ihren Betreuern Herrn Dick und Herrn Clemens das Achtelfinalhinspiel in der UEFA-Frauen-Champions-League zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Paris Saint-Germain. Die mit vielen deutschen und internationalen Nationalspielerinnen gespickten Frankfurterinnen ließen den Französinnen keine Chance und kamen dabei zu einem ungefährdeten 3:0-Erfolg.

Der Frankfurter Mini-Marathon – im Rahmen des Stadtmarathons ausgetragen – zählt mit in diesem Jahr fast 2900 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum größten Schülerlauf in Hessen. Zum ersten Mal stellten sich auch knapp 30 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums der 4,2 km langen Strecke (ein Zehntel der eigentlichen Marathondistanz).  Hinzu kamen noch einige Kinder, die das Gymnasium besuchen, aber für ihren Verein gestartet sind.

buju2011Auf dem Sportplatz des FC Kalbach fanden kurz vor den Sommerferien die diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Die Schülerinnen und Schüler machten zunächst eine kleine „Querfeldein-Wanderung“, um vom Gymnasium zum Sportplatz zu gelangen. Nachdem die Muskeln durch den strammen Wanderschritt gut aufgewärmt waren, ging es an die einzelnen Stationen, die am frühen Morgen von der Fachschaft Sport aufgebaut wurden.

swim n run 2011 1Am Mittwoch, 1. Juni, war es soweit: Der Frankfurter Schüler-„Swim&Run“ ging in die zweite Runde. Das Sportamt der Stadt Frankfurt veranstaltete in Kooperation mit der Deutschen Triathlonjugend den 2. Frankfurter Schüler-„Swim&Run“. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung zum zweiten Mal im Rahmen der "ASICS Triathlon Schultour 2011" erfolgreich veranstaltet.

rugby landes 2011 1Überragender Erfolg der Gymnasium Riedberg-Mannschaft beim Rugby-Landesentscheid der Wettkampfklasse IV in Lollar. Am 18. Mai 2011 fand der Rugby-Landesentscheid in Lollar bei Gießen statt. Neun auserkorene Spitzenspieler des Gymnasiums Riedberg fuhren, nach einer intensiven Vorbereitungsphase, unter anderem mit der Mannschaft des Lessing Gymnasiums in einem Bus Richtung Gießen zum Wettkampf.

rugby stadt 2011 1Am 16.03.11 hatte das Gymnasium Riedberg einen tollen Auftritt beim Rugby Stadtentscheid im Rahmen des „Jugend trainiert für Olympia“-Wettbewerbs! Es trafen sich verschiedene Schulmannschaften aus dem Schulamtsbezirk Frankfurt zum Rugby Stadtentscheid in verschiedenen Wettkampfklassen auf dem Gelände des Sportclubs SC 1880 Frankfurt.Es traten hierbei Schulteams des Lessing Gymnasiums, der Musterschule, der Wöhlerschule sowie des Gymnasiums Riedberg zum sportlichen Wettkampf gegeneinander an.

hallenturnier kl5-6Mit zwei Teams stellten sich die Jungs der Fußball-AG der 5. Klassen des Gymnasiums beim Turnier in der Soccerhalle Niederrad der sportlichen Konkurrenz anderer Frankfurter Schulen. Gegen die übrigen Mannschaften, die fast ausnahmslos aus Sechstklässlern bestanden, hatte man einen zwar schweren Stand, konnte sich aber mit den Plätzen 8 (Team 1) und 11 (Team) achtbar aus der Affäre ziehen. Vor allem Team 1 musste dabei durch einige sehr unglückliche Gegentore Punktverluste hinnehmen, die eine bessere Platzierung verhinderten.

Mint-EC

Termine

25 Feb 2019 17:30 - 21:00
Naturwissenschaftlicher Abend
01 Mär 2019
Unterrichtsfrei
04 Mär 2019
Rosenmontag (unterrichtsfrei)
05 Mär 2019 10:00 - 13:30
Faschingstreiben
07 Mär 2019 08:00 - 13:30
Basketballturnier Klasse 7
07 Mär 2019 08:00 - 17:00
schriftliches Abitur
19 Mär 2019 08:00 - 17:00
Rauchzeichen (Suchtprävention)
20 Mär 2019 20:00 - 21:30
SEB-Sitzung
21 Mär 2019
Italienaustausch Klasse 9
21 Mär 2019
Kängeru-Wettbewerb
Zum Seitenanfang