physik grbSechs Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Riedberg haben an der 1. Runde der 51. Internationalen Physikolympiade (IPhO) teilgenommen und sich dabei erfolgreich den kniffligen Aufgaben gestellt.

Das Bild zeigt die Schülerinnen und Schüler bei der Würdigung ihrer hervorragenden Arbeiten am 04.11.20 im Beisein des Schulleiters, Herrn Helmut Kühnberger und der neuen Koordinatorin für Schülerwettbewerbe, Frau Dr. Maria Kleemiß.

 

Internationale PhysikolympiadeIm Bild (von links nach rechts) Herr Kühnberger, Phillip Malorny, Timo Herzog, Beyzanur Demirel, Hanna Schandor, Samuel Gorelikov, Frau Dr. Kleemiß.

Nicht im Bild ist Jakob Hoffmann (10d), der bundesweit bisher zu den besten Teilnehmern gehört.
In der kommenden Woche geht es für vier Schülerinnen und Schüler in die nächste Runde.