Forscherwerkstatt20190Am 10.05.2019 hatten am Gymnasium Riedberg Schülerinnen und Schüler aus den fünften Klassen
zusammen mit ihren Geschwistern und Eltern die Möglichkeit, den Forschertag für Familien zu
erleben. Die Forscherwerkstatt für Familien findet bereits im sechsten Jahr in Folge statt. Sie ist ein
Angebot des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), Bezirksverein Frankfurt-Darmstadt.

Dabei ging
es um die Durchführung verschiedener Experimente aus dem Bereich der Naturwissenschaften. Die
Experimente wurden von dem Darmstädter Unternehmen two4science ausgesucht und
zusammengestellt. Beispielsweise bestand die Möglichkeit, Wasser in seine Bestandteile
Wasserstoff und Sauerstoff mit Hilfe von Lichtenergie zu trennen. Mittels einer Brennstoffzelle
konnten die beiden Stoffe wieder miteinander reagieren und die frei werdende Energie konnte
genutzt werden, um beispielsweise einen Propeller oder eine elektrische Zahnbürste zum Laufen zu
bringen. In weiteren spannenden Experimenten ging es z.B. um das Reinigen von mit
Schwebstoffen verunreinigtem Wasser oder um den Stromverbrauch von LEDs im Vergleich zu
herkömmlichen Glühbirnen.
Neben Spaß am Experimentieren standen vor allem der Erkenntnisgewinn und das gemeinsame
Handeln als (Familien-)Team im Vordergrund des Geschehens. Ziel ist es, das Interesse an
Naturwissenschaften allgemein zu stärken.