2014 Vorlesewettbewerb StadtentscheidUnsere Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb, Hannah Richter, Klasse 6f, ist auch Frankfurter Vorlesesiegerin geworden.

Am 5. Februar war es soweit: Die Siegerin des Vorlesewettbewerbs des Gymnasiums Riedberg, Hannah Richter, konnte sich mit 14 anderen Siegern der nördlichen Frankfurter Schulen messen. In einer Buchhhandlung in Bergen-Enkheim trat sie vor einem großen Publikum und einer Fachjury zunächst mit einem selbst gewählten Text an. Schon bald nahm sie die Zuhörer mit auf Ihre Reise "Mit Jeans in die Steinzeit", denn Hannah hat es wirklich drauf. Sie verwandelt die von ihr vorgelesenen Texte in Atmosphäre und man möchte ihr immer weiter zuhören. Zumindest die Schüler/-innen der 6f wissen, wovon ich rede.

In der zweiten Runde mussten alle Kandidaten aus einem ihnen unbekannten Buch lesen und auch mit diesem etwas schwierigen Text kam Hannah super zurecht.

Um 18.00 Uhr war es dann so weit und die Vorsitzende zog aus dem verschlossenen Umschlag der Jury ihren Namen.
Ihr Vater, ihre Freunde, Melissa Kusch und Luca Grau, und ich, die wir ganze Zeit mitfieberten, freuten uns gewaltig mit ihr.

Hannah wird nun mit den beiden anderen Frankfurter Siegern im Regionalwettbewerb fürSüdhessen antreten. Wir drücken ihr jetzt schon die Daumen.

Bernhard Mieles