Home

preisverleihungJedes Jahr verleiht der hessische Landesverein des VBIO, der Vereinigung der Biologen Deutschlands, den Karl von Frisch Preis an hervorragende Abiturienten im Fach Biologie. Die Bedingungen sind streng, in der gesamten Qualifikationsphase und dem Abitur müssen stets mindestens 14 Punkte erbracht worden sein. Darum sind wir sehr stolz darauf, gleich in unserem ersten Abiturjahrgang drei Schülerinnen und Schüler zu haben, die diese Qualifikation erfüllt haben.

 

Nora Riester, Finn Brunßen und Justus Stiebing wurden am 10.6.2017 gemeinsam mit ihrem Biologielehrer bei einem Festakt an der Universität Marburg vom Präsidenten des Hessischen VBio, dem Vizepräsidenten der Universität Marburg, dem Leiter des Staatlichen Schulamts Marburg und dem Oberbürgermeister der Stadt Marburg ausgezeichnet. Es waren viele Hände zu schütteln und wir durften ein anspruchsvolles Vortragsprogramm erleben.

Herzlichen Glückwunsch den Preisträgern!

 

  • k
  • l

 

 

 

 

Termine

09 Aug 2017
Schriftl. Nachprüfungen
10 Aug 2017
mündl. Nachprüfung
11 Aug 2017 09:00
Eröffnungskonferenz mit Foto
Zum Seitenanfang